Nina und Stephen Thorp Freeform Glaskunst

Glasgestalter

Am Mitterfeld 35 | 85622 Weißenfeld
Fon 089/9045920 | Fax 089/66064765

thorp@freeform-glas.de | www.freeform-glas.de

Bild: Thorp, Drei Eye Catchers, Massivglas frei geformt, Hhe 26 cm bzw. 40 cm Foto: Freeform Glas, Weienfeld


Tätigkeitsbereich - Produkte

Heißglas am Schmelzofen geblasen und frei geformt.

Produkte: Briefbeschwerer, Gartenkunst, Wohnaccessoires und Objekte

Arbeitstechniken: Mundgeblasenes Glas, Sandgusstechnik, Massivglas

 


Ausbildung

Nina Thorp: Glasfachschule Kramsach, Österreich; Gesellenbrief für Glasgravur

West Surrey College of Art & Design, England; B.A. (Hons) Degree

Stephen Thorp: Sunderland University, Engand; B.A. (Hons) Degree

 


Ausstellungen

Seit 1993 Ausstellungstätigkeit in Galerien und auf Messen im In- und Ausland

 

 

 

Auszeichnungen

Nina Thorp: 1999, Preis der Jury, WERU Glaspreis

Stephen Thorp: 2000, Belobigung bei Glasplastik und Garten, Munster

 

Öffentliche Sammlungen

Glasmuseum Ebeltoft, Dänemark; Glasmuseum Immenhausen, Deutschland; Glasmuseum Lauscha, Deutschland; A.Tutsek Stiftung, Deutschland

 

Literatur

2001 „Glashaus Magazin", 01/2001, „Sandguss", Seiten 26/27;

2002 „Der Kunsthandel", 07/2002;

"Werke made in Germany", Seite 29;

2003 „hier+heute, Glas aus Deutschland",

Industriemuseum Theuern, Band 45, Seite132/133;

2004 „Hot Glass & Flame Work"

Neues Glas/ New Glass 3/04, Seiten 42/43;

2006 „Glas 2006", Glasmuseum Immenhausen