Annette Dannhus

Keramik-Gestalterin, Meisterin

Schuhstr. 27 | 29221 Celle
Fon 05141/23697

annette.dannhus@arcor.de | www.dannhuskeramik.de

Bild: Annette Dannhus, Schlanke Vasen, 2000, Steinzeug, Salzbrand (Foto: Ursula Stamme, Hannover)


Tätigkeitsbereich - Produkte

Gebrauchskeramik, Unikate, Steinzeug, Porzellan, Salzbrand.


In meiner Werkstatt, die Ausbildungs-Werkstatt ist, entstehen nützliche, funktionale Gebrauchsgegenstände. Gleichzeitig habe ich den Anspruch, im Farbenspiel des Scherbens und der Glasuren, in der Form- und Oberflächengestaltung Dinge zu machen, die dem Auge wohlgefällig sind. Besonders bei den Arbeiten aus dem Salzbrand soll das Zurückfinden zu den Grundelementen Feuer, Erde, Wasser, Luft zum Ausdruck kommen.


Ausbildung

1976-1978 Ausbildung zur Keramikerin, Mitarbeit in verschiedenen Werkstätten in Deutschland und Frankreich

1979-1983 Staatliche Fachschule für Keramik-Gestaltung,

Höhr-Grenzhausen

1982 Meisterprüfung

Seit 1984 Werkstatt Celle

Auszeichnungen

Salzbrand-Keramik 1983, HWK Koblenz

Salzglasiertes Steinzeug,

Höhr-Grenzhausen


Ausstellungen

1991 Einzelausstellung Galerie M, Kassel

1993 Angewandte Kunst, Schloss Neustadt

1996 Keramik Offenburg


Öffentliche Sammlungen

Keramik-Museum, Westerwald,

HWK Koblenz,

Badisches Landesmuseum Karlsruhe, Keramion Frechen


Literatur

Allgemeines Künstlerlexikon, Verlag KG Saur, Leipzig

Richard-Bampi-Preis, Katalog, Badisches Landesmuseum, Karlsruhe, 1984

Zeitgenössische Keramik, Offenburg,

1985/87/96