Siebörger Handweberei, Anja Ritter

Webmeisterin

Neugasse 48 | 64372 Ober Ramstadt
Fon 06154/623171 | Fax 06154/623171

a.sieboerger@gmx.de | www.sieboerger.de

Bild: Siebörger Handweberei, Anja Ritter

Anja Ritter
1972 geboren in Kahl am Main
1994 Gesellin im Weberhandwerk, Sindelfingen
2000 und 2016 Mitglied im BK und Angewandte Kunst Hessen e.V.
2001 Gründung der Handweberei Siebörger, Ober-Ramstadt
2002 Meisterin im Weberhandwerk

Die Handweberei SIEBÖRGER wurde 2001 von Anja Ritter gegründet.
Meine Inspiration kommt wieder und wieder aus dem Spiel der Farben, der Harmonien der Fasern und der Transparenz der Stoffe. In der Gestaltung ist die freie Form die Gegenspielerin des rechten Winkels. In dieser Spannung stehen die klaren Farben im Vordergrund. Hieraus entstehen Schals für sie und ihn, die die leuchtenden Charaktere jedes Einzelnen hervorheben. Die raumgestalterischen Textilien erfolgen im Auftrag und runden den architektonischen Bau ab und geben ihm somit eine feine Note hinzu.

 

Auszeichnungen und Preise
2008 Form auf der Tendence, Frankfurt am Main
2012 3. Preis beim 13. Hessischen Gestaltungspreis

 

Schals/feine Wolltücher

Die Schals und Tücher sind in jeder Kollektion Einzelstücke und variieren immer etwas in der Zusammenwirkung der Farbe mit der Struktur und dem Material. Die Materialien für die Schals und Tücher sind in der Regel Leinen, Kammgarn (feine Wolle), Kaschmir oder/und Seide. Die handgewebten Schals sind nicht nur Gebrauchsstücke. Sie passen zu feierlichen Momenten oder heben den Alltag zu etwas Besonderen. Bei der Ideenfindung gehe ich mal von der gedachten Struktur aus oder den Farben, die dann miteinander verwoben werden und ein neues Gewebe entsteht. Beispiele für Gewebegestaltungen finde ich immer wieder aus der Natur oder dem täglichen Leben.