Susanne Ihden

Textilgestalterin

Göddinger Str. 34 | 21354 Bleckede
Fon 05854/9673160

mail@lanasu.de | www.lanasu.de

Die Hommage an die Natur.  
 
Es beginnt mit einem Faden, endet mit einer letzten Mache. Was dazwischen kommt, ist eine Hommage an die Natur. Jeder Schal von LanaSu ist ein Unikat. Und wird erst angefertigt, wenn Flora und Fauna ein Zeichen geben. Zum Beispiel ein Eisvogel, der völlig unerwartet von einem Ast ins Wasser herabstößt, mit einem Fisch im Schnabel wieder auftaucht und sich die Wasserperlen aus dem bunten Federkleid schüttelt.  
 
Dieser Moment war die Inspiration für die Gefieder-Kollektion. Ein Moment, den Susanne Ihden in ein Stück Kunst verarbeitet. Das Material selbst – feinste Wolle vom Merinoschaf, Kaschmir, Seide und weitere edle Garne – sind die Substanz, die Masche für Masche zu einem farbenfrohen Abbild ihrer selbst werden: Der Natur in ihrem Ursprung.